fbpx

Was ist eine Simultanübersetzung?

Simultandolmetschen bedeutet, dass ein oder mehrere Redner eine Rede in einer Sprache halten und ein oder mehrere Dolmetscher in einer schalldichten Kabine dieselbe Rede oder Präsentation synchron in der Sprache der Zuhörer wiedergeben. In der Regel arbeiten in jeder Arbeitskabine zwei Dolmetscher für die gleiche Sprachkombination und sie dolmetschen als Team, in dem sie sich von Zeit zu Zeit abwechseln.

Simultandolmetschen wird bei Kongressen, internationalen Veranstaltungen usw. verwendet.

Damit diese Verdolmetschung korrekt funktioniert, ist eine audiovisuelle Ausrüstung erforderlich, die aus Audiokabinen, drahtlosen Empfängern, Beschallungssystem, Mikrofonen, Monitoren und einem Tontechniker besteht, der den korrekten Betrieb jeder dieser Komponenten koordiniert.

Es gibt Fälle, in denen das Dolmetschen durch ein System durchgeführt wird, das aus einem Hochfrequenzsender und -empfängern besteht, jedoch ohne schalldichte Kabine. Aufgrund seiner Leichtigkeit ist es unter bestimmten Umständen nützlich, z. B. beim Besuch von Einrichtungen; und ermöglicht es Delegierten und Dolmetschern, sich schnell zu bewegen. Es kann jedoch niemals die Funktion einer Kabine im Falle einer Konferenz ersetzen, da es zu Lärmbelästigungen kommen würde

error: Content is protected !!
Contactar por WhatsApp